Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuell

Öffnung der Schießstände ab 10.05.20 unter folgenden Voraussetzungen:

 

  • Grundsätzlich ist ein Mindestabstand von 2m einzuhalten
  • Wenn dies nicht möglich ist, ist ein Nasen-Mund Schutz anzulegen z.b. beim Betreten oder Einnehmen der Schießstände
  • Eintragen in eine separate Schießklatte auf dem Stand (Name, Standnummer, Uhrzeit). Am Bogenstand wird diese an der Werkzeugbank deponiert.
  • Luftdruckwaffen:
  • Maximalbelegung 5 Personen
  • Stände 1, 3, 5, 7 und 9/ der Abstand zwischen den Ständen beträgt 2 m
  • KK-Stand:
  • Maximalbelegung 3 Personen
  • Stände 1,3 und 5
  • Pistolenstand:
  • Maximalbelegung 6 Personen
  • Stände 1, 3, 5 und 6, 8, 10/ Abstand beträgt 1,80 m. Hier sind Trennmatten zwischen den Schießständen vorhanden.
  • Wenn dies nicht ausreicht können nur die Stände 1, 5 und 6, 10 genutzt werden, da der Standabstand 90 cm pro Stand beträgt
  • Bei Trefferaufnahme entsprechend Nasen-Mund Schutz tragen
  • Bogenstand:
  • Maximalbelegung 6 Personen
  • Mindestabstand einhalten
  • Wenn bei der Trefferaufnahme bzw. Pfeileziehen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann,  entsprechend Nasen-Mund Schutz tragen

 Mannschaften können sich absprechen und zusammen trainieren. Wenn dies außerhalb unserer Öffnungszeiten stattfindet, bitte bei Vorstand/Schießwart Bescheid geben.

Trainingsgruppen können sich bilden. Falls bei diesen kein Schlüssel für den Zugang des jeweiligen Stands vorhanden ist, müssen sich diese beim Vorstand/Schießwart anmelden.

Desinfektionsmittel ist am Schießbuch im Schützenhaus deponiert.


Der Vorstand
10.05.2020