Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuell

Öffnung der Schießstände ab 10.05.20 unter folgenden Voraussetzungen:

 

  • Grundsätzlich ist ein Mindestabstand von 2m einzuhalten
  • Wenn dies nicht möglich ist, ist ein Nasen-Mund Schutz anzulegen z.b. beim Betreten oder Einnehmen der Schießstände
  • Eintragen in eine separate Schießklatte auf dem Stand (Name, Standnummer, Uhrzeit). Am Bogenstand wird diese an der Werkzeugbank deponiert.
  • Luftdruckwaffen:
  • Maximalbelegung 5 Personen
  • Stände 1, 3, 5, 7 und 9/ der Abstand zwischen den Ständen beträgt 2 m
  • KK-Stand:
  • Maximalbelegung 3 Personen
  • Stände 1,3 und 5
  • Pistolenstand:
  • Maximalbelegung 6 Personen
  • Stände 1, 3, 5 und 6, 8, 10/ Abstand beträgt 1,80 m. Hier sind Trennmatten zwischen den Schießständen vorhanden.
  • Wenn dies nicht ausreicht können nur die Stände 1, 5 und 6, 10 genutzt werden, da der Standabstand 90 cm pro Stand beträgt
  • Bei Trefferaufnahme entsprechend Nasen-Mund Schutz tragen
  • Bogenstand:
  • Maximalbelegung 6 Personen
  • Mindestabstand einhalten
  • Wenn bei der Trefferaufnahme bzw. Pfeileziehen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann,  entsprechend Nasen-Mund Schutz tragen

 Mannschaften können sich absprechen und zusammen trainieren. Wenn dies außerhalb unserer Öffnungszeiten stattfindet, bitte bei Vorstand/Schießwart Bescheid geben.

Trainingsgruppen können sich bilden. Falls bei diesen kein Schlüssel für den Zugang des jeweiligen Stands vorhanden ist, müssen sich diese beim Vorstand/Schießwart anmelden.

Desinfektionsmittel ist am Schießbuch im Schützenhaus deponiert.
Die Toiletten sind derzeit für die Benutzung gesperrt, da der Kanal geöffnet werden muss.

Der Vorstand
10.05.2020

Information Coronavirus Hessischer Schützenverband

Sport- und Lehrgangsbetrieb des Hessischen Schützenverbandes sowie Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen

Das Präsidium des Hessischen Schützenverbandes hat beschlossen, den gesamten Sport- und Lehrgangsbetrieb wegen der Coronavirus - Epidemie mit sofortiger Wirkung auf allen Ebenen auf unbestimmte Zeit auszusetzen. Dies betrifft u.a. die Ligawettkämpfe, Rundenwettkämpfe, Bezirksmeisterschaften, Hessische Meisterschaften und alle Aus- und Fortbildungslehrgänge.

Außerdem sind alle Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

 

 

Rosenmontag 2020

Vielen Dank den Besuchern unseres Senioren Rosenmontagnachmittags 2020.

Klein aber fein. Ob Tanzeinlagen, Büttenreden, Muppet Manamana Ensemble oder Shantychor, es war für jeden etwas dabei.

Auch allen die zum Gelingen beigetragen haben (Auf- u. Abbau, Dienste, Organisation und Durchführung des Programms, Küche usw.), nochmals einen großen Dank.